Suche

Internationale, kostenlose Telefonnummer:
00800 200 200 20

Generation Z - So bleiben Sie der attraktivste Arbeitgeber

Das Engagement durch Führungsverhalten und Unternehmenskultur aktiv beeinflussen.

Als Workshop oder Impulsvortrag buchbar!

In einer sich ständig verändernden Arbeitswelt ist es für Führungskräfte von entscheidender Bedeutung, effektiv mit der jüngeren Generation zu kommunizieren und zu interagieren, insbesondere mit der Generation Z. Diese Generation bringt neue Erwartungen, Werte und Arbeitsstile in die Unternehmen, deren Verständnis und Integration für den langfristigen Unternehmenserfolg unerlässlich sind.

Empfohlen für folgende Zielgruppen:

  • Vertriebsleiter:innen,
  • Geschäftsführer:innen,
  • HR-Verantwortliche

Hier erfahren Sie:

  • Wie Sie Verkaufstalente der Generation Z für einen Job im Verkauf bei Ihnen begeistern und nicht an die Konkurrenz verlieren
  • Wo die Erwartungen junger Mitarbeiter:innen in Bezug auf das Unternehmen liegen
  • Woraus der „Klebstoff“ für Verkaufstalente heute bestehen muss
  • Wie Sie „Quiet Quitters“ umdrehen
  • Wie Sie Jobbewertungsplattformen im „War for Sales Talents“ nutzen, damit sich Verkaufstalente bei Ihnen bewerben
  • Wie Sie ab sofort das „Bewerber-Ghosting“ vermeiden können
  • Wie Sie mit jungen Verkaufstalenten kommunizieren müssen, um sie motivieren
  • Wie Sie als Vertriebsleiter Ihre Persönlichkeit am besten einsetzen

Je nach Anforderung stellen wir Ihnen folgende inhaltliche Bausteine zur Verfügung:

  • Sie lernen Schlüsselthemen für den Erfolg im modernen Vertrieb kennen
  • Sie erhalten wertvolle Einblicke und praxisnahe Tipps, wie Sie Mitarbeiter:innen langfristig binden und zu Höchstleistung anspornen
  • Sie kennen Ansätze für die Entwicklung hoch engagierter Mitarbeiter:innen
  • Sie wissen, inwieweit Sie das Engagement der jungen Generation Z durch Führungsverhalten und Unternehmenskultur aktiv beinflussen können
  • Sie unterstützen das Engagement von jungen Mitarbeiter:innen basierend auf deren Erwartungen
  • Sie fördern Verbindlichkeit, Respekt und Engagement durch zielgruppengerechte Kommunikation
  • Sie ermöglichen "Work-Life-Separation" und „Work-Life-Blending“ und punkten als attraktiver Employer
  • Sie verhindern erfolgreich Generationenkonflikte erfolgreich und machen Altersdiversität zu einem Pluspunkt
  • Sie vermeiden, dass Konflikte aufgrund unterschiedlich  wahrgenommener Kommunikationsmuster, negativer Emotionen und Einstellungen entstehen
  • Sie motivieren die jüngere Generationen