Suche

Internationale, kostenlose Telefonnummer:
00800 200 200 20

Impressum mit Datenschutzerklärung

Academia Gesellschaft für Erwachsenenbildung GmbH
Enzersdorferstraße 12a
2340 Mödling
Österreich

Tel.: +43 2236 908 107 0
Fax: +43 2236 908 107 60
E-Mail: service@vbc.at

Website: www.vbc.biz

Rechtsform: GmbH
Firmenbuchnummer: 166037y
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wr. Neustadt
Zuständiges Gericht: Bezirksgericht Mödling
Umsatzsteuer-ID: ATU44547709
 

Geschäftsleitung:
Geschäftsführer: Niklas Tripolt
Prokuristin: Mag (FH) Tamara Weichselberger
 

Unternehmensgegenstand: Erwachsenenbildung

Gender: Aus Gründen der vereinfachten Lesbarkeit wurde von einer geschlechtsneutralen Schreibweise der auf natürliche Personen bezogenen Bezeichnungen großteils Abstand genommen. Soweit derartige Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sie sich in gleicher Weise auf weibliche Personen.
 

Impressum der Academia Gesellschaft für Erwachsenenbildung auf der WKO-Seite

Medieninhaber, Herausgeber und Verleger:
Academia Gesellschaft  für Erwachsenenbildung GmbH
Copyright und Konzeption:
Academia Gesellschaft für Erwachsenenbildung GmbH
Technische Umsetzung:
Pion Websystems GmbH, www.pion.at

 

Rechtliche Hinweise & Haftungsausschluss
Diese Website kann Hinweise auf andere Eigentumsrechte und Informationen zu Urheberrechten enthalten, die beachtet und befolgt werden müssen. Alle Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der betreffenden Halter. Academia Gesellschaft für Erwachsenenbildung GmbH, kurz: VBC, ist ständig um weitere Verbesserung seiner Produkte bemüht. Änderungen des Produktdesigns und der technischen Daten bleiben vorbehalten.
 
VBC behält sich vor, die Informationen in dieser Webseite jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren. Das gilt auch für Verbesserungen und/oder Änderungen an den auf dieser Webseite beschriebenen Produkten, Programmen und Dienstleistungen.
 
VBC gibt keinerlei Zusicherungen oder Gewährleistungen für andere Webseiten, auf die über diese Webseite gelangt werden kann. Dies gilt auch dann, wenn diese Seite möglicherweise Logos von VBC enthält. Darüber hinaus impliziert ein Link von dieser Webseite auf eine andere Seite nicht, dass wir uns mit deren Inhalt identifizieren oder deren Nutzung und Haltung unterstützen.
 
In keinem Fall haftet VBC Besuchern dieser Webseite oder Dritten gegenüber für sämtliche direkte, indirekte oder sonstige Folgeschäden, die sich aus der Nutzung dieser oder einer damit verlinkten Webseite ergeben.
 
E-Mails und E-Mail-Verkehr
Sollten Sie mit uns E-Mails austauschen, so gilt folgender Haftungsausschluss:
Unsere Nachrichten sind vertraulich und nur für den Adressaten bestimmt.
Falls Sie eine Nachricht irrtümlich erhalten haben, verständigen Sie bitte den Absender und löschen Sie bitte diese Nachricht und alle Anhänge.
Soweit gesetzlich zulässig, schließt VBC jede Haftung für Schäden aus Übertragungsfehlern, Viren, fremden Einflüssen, Verzögerungen und dergleichen aus.
 
Datenschutzerklärung
Die folgenden Hinweise geben ein klares Bild über die Datenverarbeitungen bei VBC. Sie erfahren, welche Daten von VBC für welche Zwecke erfasst werden und was mit den erfassten Daten gemacht wird. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne mit uns in Verbindung setzen datenschutz@vbc.at.
Verpflichtende Informationen zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
 
Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen: Academia Gesellschaft für Erwachsenenbildung GmbH, Kontaktdaten siehe oben.
 
Name und Kontaktdaten des Datenschutz-Koordinators: Mag. (FH) Tamara Weichselberger, Kontakt schriftlich unter datenschutz@vbc.at
 
Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten (pb Daten):
Zwecke:
• (1) Login als spezifischer Teilnehmer eines VBC Trainings
• (2) Kontaktaufnahme mit VBC („Kontaktformular“)
• (3) Online Bewerbungsbogen
• (4) Anmeldung für Newsletter
• (5) Feedback zu einem VBC Expertentipp
• (6) Anmeldung zum Downloadbereich
• (7) Anmeldung zu Events
• (8) Buchung eines VBC Trainings für Einzelteilnehmer
• (9) Datensammlung zur Auftragsanbahnung, Abschluss und Erfüllung
• (10) Optimierung bei der Verwendung der Webseite (SEO, Nutzung aller technischen Features)
 
Rechtsgrundlagen:
• Einwilligung (DSGVO Art 6 Abs 1 (a)), Zwecke: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 8 und 9
• Berechtigtes Interesse (DSGVO Art 6 Abs 1 (f)) – VBC will als Verantwortlicher der Webseite Search Engine Optimization (SEO) unterstützen (durch  Google Analytics), Zweck: 7, 8, 9
• Vertragserfüllung inkl. vorvertraglicher Maßnahmen (DSGVO Art 6 Abs 1 (b)), Zwecke: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 und 9
 
Empfänger oder Kategorien von Empfänger:
• VBC; Datenübertragung innerhalb des Unternehmens (Marketing & Verkauf, Operation, Produkte-Forschung & Entwicklung, Finanzen & Administration, HR, IT Administration) ausschließlich, wenn dies zur Erfüllung der Zwecke notwendig ist
• Dritte (für „Allgemeine Verwendung der Webseite“): Daten des Benutzers werden Dritten nur dann überlassen, wenn dies zur Zweckerfüllung notwendig ist und der Benutzer dies nicht deaktiviert (siehe auch „Cookies“, „Google Analytics“ sowie die Informationen der Social Plattformen unter „Social PlugIns“)
(1) Login als spezifischer Teilnehmer eines VBC Trainings
Teilnehmer eines VBC Trainings generieren selbst ein Passwort für das Lernmanagementsystem (LMS) und haben damit Zugriff auf lernspezifische Informationen.
 
In diesem Zusammenhang werden folgende Daten von Ihnen verarbeitet:
• Titel
• Vorname
• Nachname
• E-Mail-Adresse
• Besuchtes Training (Veranstaltungsnummer)
 
Bei der Nutzung der im Rahmen der Ausbildungsmaßnahme bereitgestellten Inhalte erfolgt eine Speicherung der Ergebnisse zum Zwecke der Erfolgsanalyse und allgemeiner Statistiken.
 
(2) Kontaktaufnahme mit VBC („Kontaktformular“)
Sollten Sie eine Frage haben, einen Rückruf wünschen, ein Feedback oder eine Anmerkung an uns haben, bietet Ihnen die Webseite die Möglichkeit ein Kontaktformular auszufüllen.
 
In diesem Zusammenhang werden folgende Daten von Ihnen verarbeitet:
• Name
• Telefonnummer
• E-Mail
• Zeitfenster für den Rückruf
• Kommentar/Anfrage
• Bei einer Trainingsanfrage wird der Trainingstitel erfasst
 
Darüber hinaus werden noch weitergehende Informationen ermittelt, insbesondere Daten zum Zeitpunkt der Kontaktformular-Abgabe. Der Empfang der Anfrage löst eine Bestätigungsinformation aus.
 
(3) Online-Bewerbungsbogen
Die Website bietet die Möglichkeit online einen Franchise-Bewerbungsbogen, Trainer-Bewerbungsbogen und Assistenztrainer-Bewerbungsbogen auszufüllen.
 
In diesem Zusammenhang werden folgende Daten von Ihnen verarbeitet:
• Titel
• Vorname
• Nachname
• Straße
• PLZ
• Ort
• Telefon/Mobilnummer
• E-Mail
• Wie sind Sie auf VBC gekommen?
 
Darüber hinaus werden noch weitergehende Informationen ermittelt, insbesondere Daten zum Zeitpunkt der Onlinebewerbungs-Abgabe. Der Empfang der Anfrage löst eine Bestätigungsinformation aus.
 
(4) Anmeldung zum Newsletter
Sie haben die Möglichkeit sich für unseren Newsletter anzumelden. Die wird durch Bekanntgabe folgender Daten ausgelöst:
• Vorname
• Nachname
• Firma
• E-Mail-Adresse
 
Der Empfang der Anmeldung löst eine Bestätigungsinformation aus.
 
Die Newsletter-Abmeldung erfolgt über den Button „Abmelden“ im Newsletter direkt oder jederzeit per mail an service@vbc.at
 
 
(5) Feedback zu einem VBC-Expertentipp
Die Website bietet Ihnen die Möglichkeit durch Registrierung bzw Anmeldung mit VBC-Benutzername und Passwort, einen Kommentar zu einem Expertentipp zu verfassen. 
 
Die Registrierung (Erstellung eines Benutzerkontos) wird durch Bekanntgabe folgender Daten ausgelöst:
• Geschlecht
• Vorname
• Nachname
• Firma
• Benutzername
• E-Mail-Adresse
• Passwort
• Passwort bestätigen
 
(6) Anmeldung zum VBC Downloadbereich
Die Webseite bietet Ihnen die Möglichkeit Präsentationen zu VBC-Vorträgen, wertvolle Tipps und Checklisten kostenlos im Downloadbereich runterzuladen. Dazu bietet Ihnen die Webseite die Möglichkeit einer Registrierung, die durch folgende Daten ausgelöst wird:
• Geschlecht
• Vorname
• Nachname
• Firma
• Benutzername
• E-Mail-Adresse
• Passwort
• Passwort bestätigen
 
(7) Anmeldung zu Events
Die Webseite bietet Ihnen die Möglichkeit sich für unsere künftigen Events anzumelden. Dazu können Sie auf der Webseite ein Anmeldeformular ausfüllen.
 
In diesem Zusammenhang werden folgende Daten von Ihnen verarbeitet:
• Anzahl der Plätze/Tickets
• Geschlecht
• Titel
• Vorname
• Nachname
• Firmenname
• Straße
• PLZ
• Ort
• Telefonnummer
• E-Mail
• Rechnungsadresse
• Name und E-Mail weiterer Teilnehmer
• Anmerkungen
• Wie sind Sie auf uns gekommen? (Statistik)
 
Darüber hinaus werden noch weitergehende Informationen ermittelt, insbesondere Daten zum Zeitpunkt der Anmeldung. Der Empfang der Anmeldung löst eine Bestätigungsinformation aus.
 
Foto und Videoaufzeichnung bei Events
Hinsichtlich der Teilnahme bei den Events wurde folgende Vorgehensweise definiert:
Der Interessent bekommt vor dem Event den Hinweis, dass Foto bzw. Videoaufnahmen möglich sind („Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Foto- und Videoaufnahmen angefertigt und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung, zur Bewerbung weiterer VBC Veranstaltungen und/oder für Artikel in Zeitschriften veröffentlicht werden.“).
 
Wünschen Teilnehmer oder Veranstalter nicht auf Fotos oder Videos zu sehen zu sein, so sollen diese einen von VBC im Rahmen der vor Ort Registrierung bereitgestellten Aufkleber auf das ebenfalls von VBC bereitgestellte Namensschild aufkleben. Andernfalls wird die Zustimmung zur Aufnahme von Fotos und Video angenommen.
Alle Aufnahmen werden ausschließlich für veranstaltungsspezifische Aspekte verwendet.
 
Selbstredend gelten auch in diesem Zusammenhang die Betroffenenrechte.
 
 
(8) Anmeldung zu Trainings für Einzelteilnehmer
Die Webseite bietet Ihnen die Möglichkeit sich für Verkaufstrainings für Einzelteilnehmer anzumelden. Dazu können Sie auf der Webseite ein Anmeldeformular auszufüllen.
 
In diesem Zusammenhang werden folgende Daten von Ihnen verarbeitet:
• Anzahl der Plätze
• Geschlecht
• Titel
• Vorname
• Nachname
• Firmenname
• Straße
• PLZ
• Ort
• Telefonnummer
• E-Mail
• Rechnungsadresse
• Name und E-Mail weiterer Teilnehmer
• Anmerkungen
• Wie sind Sie auf uns gekommen? (Statistik)
 
Darüber hinaus werden noch weitergehende Informationen ermittelt, insbesondere Daten zum Zeitpunkt der Anmeldung. Der Empfang der Anmeldung löst eine Bestätigungsinformation aus.
 
Foto und Videoaufzeichnung bei Events
Hinsichtlich der Teilnahme bei den Events wurde folgende Vorgehensweise definiert:
 
Der Interessent bekommt vor dem Event den Hinweis, dass Foto bzw. Videoaufnahmen möglich sind („Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Foto- und Videoaufnahmen angefertigt und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung, zur Bewerbung weiterer VBC Veranstaltungen und/oder für Artikel in Zeitschriften veröffentlicht werden.“).
 
Wünschen Teilnehmer oder Veranstalter nicht auf Fotos oder Videos zu sehen zu sein, so sollen diese einen von VBC im Rahmen der vor Ort Registrierung bereitgestellten Aufkleber auf das ebenfalls von VBC bereitgestellte Namensschild aufkleben. Andernfalls wird die Zustimmung zur Aufnahme von Fotos und Video angenommen.
Alle Aufnahmen werden ausschließlich für veranstaltungsspezifische Aspekte verwendet.
Selbstredend gelten auch in diesem Zusammenhang die Betroffenenrechte.
 
 
(9) Datensammlung zur Auftragsanbahnung, Abschluss und Erfüllung
Auftraggeber (AG) und Auftragnehmer (AN) verpflichten sich über alle Angelegenheiten, die im Zusammenhang mit der Erfüllung des Vertrags bekannt werden, Stillschweigen zu bewahren. AG und AN verpflichten sich, die Geheimhaltungsverpflichtung ihren Mitarbeitern und Erfüllungsgehilfen zu überbinden. Ausgenommen sind Fälle, in denen eine gesetzliche Verpflichtung zur Auskunftserteilung besteht.
 
Personenbezogene Daten, die für Vertragsanbahnung, Vertragsabschluss und / oder Vertragserfüllung notwendig sind, werden durch den Kunden zur Verfügung gestellt.
 
Diese Daten werden für die notwendige Geschäftsabwicklung gespeichert, allgemein aber nicht an Dritte weitergegeben. Selbstverständlich werden alle pb Daten des Kunden bzw. seiner Mitarbeiter und Vertreter vertraulich behandelt und vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Daten des Kunden werden nur dann Dritten überlassen, wenn dies zur Erfüllung eines Auftrags oder zur Erbringung einer Dienstleistung notwendig ist.
 
In diesem Zusammenhang werden folgende pb Daten von Ihnen verarbeitet:
• Geschlecht
• Firma
• Titel
• Vorname
• Nachname
• Straße
• Haus-Nr.
• PLZ
• Ort
• Telefonnummer
• Faxnummer
• E-Mail-Adresse
• Funktion
• (Details zur den jeweiligen Verkaufstrainings-Projekten)
 
Darüberhinausgehend bearbeiten wir insbesondere Daten, die mit den jeweiligen Verkaufstrainings-Projekten und deren Status (Lead, Chancen, Win/Loss).
 
(10) Optimierung bei der Verwendung der Webseite
Dies umfasst Cookies, Google Analytics sowie allfällige Social PlugIns. Weitere Details erhalten Sie in den jeweiligen Kapiteln dieser Seite.
Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Benutzer (= Betroffene) persönlich identifiziert werden können.
Auf dieser Website werden keine personenbezogenen Daten gesammelt, es sei denn, ein Betroffener stellt diese freiwillig zur Verfügung oder erlaubt die Verwendung von Cookies oder hat aktive Social Plattform Einstellungen (siehe nachfolgend).
Die pb Daten werden nur für die jeweils angegeben Zwecke im Unternehmen verwendet. Pb Daten werden innerhalb des Unternehmens oder Dritten nur dann überlassen, wenn dies zweckgemäß ist (z.B. hinsichtlich Cookies oder Einstellungen zu den Social Plattformen) bzw. zur Erfüllung eines Auftrags oder zur Erbringung einer Dienstleistung notwendig ist.
Betroffenenrechte
Benutzer dieser Webseite sind nicht zur Bereitstellung von pB Daten an VBC verpflichtet. Bestimmte Funktionen können jedoch nur ausgeführt werden, wenn die dafür notwendigen Daten bereitgestellt werden.
 
Jeder Betroffene hat umfassende Rechte nach der DSGVO, die eine sichere Verarbeitung der pB Daten gewährleistet. Nach geltenden Recht haben Betroffene (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts) folgende Rechte:
 
• Prüfung, ob und welche pb Daten über sie gespeichert werden und Kopien dieser Daten zu erhalten
• Berichtigung, Ergänzung und eine Löschung der pb Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen
• Einschränkung der Verarbeitung der pb Daten
• Unter bestimmten Umständen die Verarbeitung ihrer pb Daten zu widersprechen oder die für die Verarbeitung allfällig zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, wobei ein solcher Widerruf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf unberührt lässt
• Datenübertragung zu verlangen
• Kenntnis über die Identität von Dritten, an welche ihre pb Daten übermittelt werden, zu kennen
• Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu erheben
 
Anfragen zum Datenschutz, insbesondere auch zu diesen Rechten, an datenschutz@vbc.at
 
Dauer der Datenspeicherung
Pb Daten werden bis zum Widerruf durch den Betroffenen verarbeitet. Entzieht der Betroffene VBC die Einwilligung, werden die Daten – sofern keine andere Rechtsgrundlage besteht – gelöscht. Der Widerruf der Einwilligung ist jederzeit durch Mitteilung an datenschutz@vbc.at möglich.
 
Generell werden pb Daten entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (siehe auch https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/eu-dsgvo-speicher-und-aufbewahrungsfristen.html) gespeichert und am Ende Aufbewahrungspflichten gelöscht. Alternativ werden Daten gelöscht bzw. korrigiert, sofern diese unrichtig sind. VBC verwendet Daten darüber hinaus ausschließlich für statistische Zwecke, dabei werden – wo sinnvoll – Maßnahmen wie Pseudomysierung eingesetzt.
 
 
Cookies
Beim Besuch dieser Website werden Informationen ("Cookie") auf dem Rechner des Benutzers abgespeichert, die es der Website erlauben, den Benutzer bei weiteren Besuchen wiederzukennen. Hiermit kann die Website optimal an die Interessen des Benutzers angepasst werden.
 
Wenn Sie mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner nicht einverstanden sind, deaktivieren Sie bitte die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
 
Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
 
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
 
Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.
 
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Social Plugins
Diese Website verwendet Plugins/Funktionen der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Co. Diese sind aus Datenschutzgründen standardmäßig deaktiviert und müssen bei Verwendung explizit durch den Benutzer aktiviert werden.
Vor Aktivierung empfiehlt VBC die nachfolgenden Hinweise zu den einzelnen Anbietern zu beachten:
Facebook
Diese Website verwendet Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird.
 
Nach Aktivierung des Plugins wird eine direkte Verbindung zwischen dem Benutzer-Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass der Benutzer mit seiner IP-Adresse diese Webseite besucht hat. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.
 
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
 
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen ändern.
Google+
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
 
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Webtracking SalesViewer®

Auf dieser Webseite werden mit der SalesViewer®-Technologie der SalesViewer® GmbH auf Grundlage berechtigter Interessen des Webseitenbetreibers (Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO) Daten zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

Hierzu wird ein javascript-basierter Code eingesetzt, der zur Erhebung unternehmensbezogener Daten und der entsprechenden Nutzung dient. Die mit dieser Technologie erhobenen Daten werden über eine nicht rückrechenbare Einwegfunktion (sog. Hashing) verschlüsselt. Die Daten werden unmittelbar pseudonymisiert und nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem Sie bitte diesen Link HIER anklicken, um die Erfassung durch SalesViewer® innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-out-Cookie für diese Webseite auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, so wenden Sie sich gerne jederzeit an datenschutz@salesviewer.com.

 

Hier finden Sie unsere AGBs als pdf-Download:

Allgemeine Geschäftsbedingungen für firmeninterne Trainings und Veranstaltungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen für öffentliche Trainings und Veranstaltungen